Vim: Leerstellen am Zeilenende löschen

Ein kleiner Tipp am Rande für Vim-Nutzer. Störende Leerstellen (vulgo Space) am Zeilenende lassen sich mit folgendem kleinen Befehl auf einen Schlag im ganzen Dokument löschen:
:%s/\s\n//g. Das \s steht dabei für Space, das \n für new line, also eine neue Zeile. Einfach durch nichts ersetzen, fertig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s