Recherche-Tool: Deutsches Patent- und Markenamt

Ein äußerst nützliches Hilfsmittel der Markenrecherche sind die Publikationen des Deutschen Patent- und Markenamtes (DPMA). Hier kann man prima prüfen, ob der neu entwickelte Markenname eventuell schon in der entsprechenden Nizza-Klasse geschützt ist und ob man folglich noch einmal ganz neu ran muss. Deutlich aussagekräftiger als nur Domainnamen zu prüfen.

Auch Patente und Gebrauchsmuster sowie Geschmacksmuster finden sich in dieser nützlichen Datenbank. Ein Tipp für alle, die Namensentwicklung betreiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s